Schlagwort-Archiv: Summify

Summify: Der Flut entkommen

Twitter, Facebook, Google+, Google Reader. Vier Quellen, bei denen im ständigen Fluss neue Nachrichten durchrauschen. Man hat eigentlich keine Chance mehr, sie alle auf wichtige Dinge zu filtern, irgendwas wird immer unter den Tisch fallen.

Seit einigen Tagen benutze ich jetzt Summify. Summify ist eine Webapp, mit der man seine Twitter-, Facebook- und Google Reader-Accounts verlinken kann. Aus der eingehenden Flut von neuen Elementen fischt Summify nun die Links heraus und vergleicht, welche Seite von wie vielen Kontakten am meisten verlinkt wurde. 
Weiterlesen